Gemeinsam gegen Rassismus und religiösen Fundamentalismus

Wir unterstützen den Aufruf Gemeinsam gegen Rassismus und religiösen Fundamentalismus gegen den geplanten Aufmarsch rechter Arschlöcher am Samstag den 15. November in Hannover.

Wir sagen: In Hannover lauft ihr auch keinen Meter! Wir haben keinen Bock auf Rassismus! Genauso, wie wir den Feldzug und die Ideologie des IS zum Kotzen finden! Wir rufen deshalb dazu auf, am 15. November gemeinsam gegen Rassismus und religiösen Fundamentalismus in Hannover auf die Straße zu gehen!

Mobi Plakat

Von Kiel aus wird es eine gemeinsame Anreise per Bus geben. Bustickets sind auf folgenden Veranstaltungen zum Preis von 20€ / 10€ (ermäßigt) zu erhalten: