Mein rechter, rechter Platz ist frei…

Den Text als PDF lesen. Die Tränen des AfD Mitbegründers Bernd Lucke vom Parteitag in Essen waren gerade eben getrocknet, da heißt es, der „liberale Flügel“ der Alternative für Deutschland (AfD) sei endgültig gescheitert und wir müssten uns nun auf eine Art „NPD im Schafspelz“ vorbereiten — und die Mitglieder um…

Read this article

Die IPPNW und der Antisemitismus

IPPNW – Ärzt*innen mit Hang zu Antisemitismus als Teil Antimilitaristischer Bündnisse Die Kieler Gruppe der IPPNW (International Physicians for the Prevention of Nuclear War / Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges – Ärzte in sozialer Verantwortung) fiel in den vergangenen Jahren wiederholt durch antisemitische Äuszerungen auf. Das war immer wieder Anlass…

Read this article

Post an uns. Oder so.

Sozialer Brennpunkt : Kiel-Gaarden: Ein Stadtteil schafft sich ab Früher war Kiel-Gaarden ein angesehener Arbeiter-Stadtteil, doch er entwickelt sich zum Problem. In Online-Portalen wird vor Gaarden als "No-Go-Area" gewarnt. Mord, Raub, Drogendealer mit Goldkettchen in aufgemotzten BMWs und Kinder in bitterer Armut – ein Quartier schmiert ab. Die Rede ist nicht vom…

Read this article

Audio–Veranstaltung: Die Ermittlung

Im Rahmen unserer kleinen Veranstaltungsreihe zu 70 Jahren Befreiung laden wir euch zu einer Vorführung der Hörspiels "Die Ermittlung - Oratorium in 11 Gesängen" von Peter Weiss ein: Nach Ende des 2. Weltkriegs herrscht in Deutschland Schweigen, das Grauen der Konzentrationslager ist ein unbequemes Thema. Stockend, qualvoll ist die Erinnerung…

Read this article

Exkursion in das KZ Neuengamme

Im Südosten von Hamburg befand sich von 1938 bis 1945 das gröszte Konzentrationslager Nordwestdeutschlands, das KZ Neuengamme. Es waren mehr als 100.000 Menschen aus ganz Europa im Hauptlager und über 85 Auszenlagern inhaftiert. In Neuengamme, in den Auszenlagern und bei Kriegsende im Zuge der Lagerräumung starben mindesten 42.900…

Read this article